Druckveredelung


Geben Sie Ihrer Drucksache eine anspruchsvolle Note


Unter Druckveredelung verstehen wir die mechanische Bearbeitung von bedrucktem oder unbedrucktem Papier/Karton.

Diese Arbeiten werden auch heute noch auf professionelle Art mit klassischen Buchdruckmaschinen ausgeführt, die neben modernen Offsetmaschinen in unserer Fertigung für diese Spezialaufgaben auch weiterhin gebraucht werden.


Blindprägung


Relief: Es wird ein Motiv gedruckt - z.B. eine Blume - und anschließend eine Prägung erstellt. Die Blume wird "fühlbar".

Blindprägung: Es wird ein Motiv geprägt - ohne vorherigen Druck. Das Motiv ist ebenfalls auf dem Papier fühlbar.


Rillung


Der Karton wird positionsgenau gerillt, damit später an dieser Stelle gefalzt werden kann. Eine Rillung (Nutung) ist wichtig für bedruckten Karton, da dieser bei normaler Falzung brechen würde.


Stanzung


Der Karton wird in eine bestimmte Form gebracht. Daraus lassen sich dann beispielsweise Präsentationsmappen, Faltschachteln usw. erstellen.


Wir bieten diese Verfahren für alle gängigen Papierformate. Das benötigte Werkzeug wird dabei durch uns gefertigt, oder Sie liefern es uns an - z.B. Ihren Prägestempel falls vorhanden.